Practica/Übungsabend im Wasserhäuschen mit wechselnden Gast-DJs

Teilnehmerbeitrag; 4 €/3 € (L.tango-Mitglieder: 1 €); Einschränkungen durch Hygienekonzept!!! (Termin bitte öffnen!)

Liebe Mitglieder des L.tango e.V., liebe Gäste,

dieser Abend ist als Übungsabend konzipiert und es werden eingängige Tangos, Milongas und Walz gespielt gefärbt vom Stil unseres Gast-DJ. Es ist ausdrücklich erwünscht Figuren zu üben und sich gegenseitig zu helfen - am besten in der Mitte der Tanzfläche um den Tanzfluss der anderen nicht zu stören. 

Wer selber mal Tango-DJ sein will hat hier die Möglichkeit dazu nach Absprache mit den Vertretern des Vereins an einem ersten Dienstag im Monat aufzulegen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den Festlegungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung können wir unseren Übungsabend im Wasserhäuschen nur unter Anwendung eines Hygienekonzept veranstalten. Um die Risiken für uns alle zu begrenzen, gilt für unsere Übungsabende bis auf weiteres folgendes :
 

Der L.tango e.V. ist als Tanzsportverein Mitglied des Landessportbundes Sachsen e.V.

Zur Ausübung des Tanzsportes organisieren wir einen wöchentlichen Übungsabend. Beim Tanzsport handelt es sich um Kontaktsport gemäß § 19 Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 22.06.2021. Unterschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50, ist danach die Ausübung von Kontaktsport auf Innensportanlagen unter Vorlage eines tagesaktuellen Tests und mit Kontakterfassung zulässig. Unterschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35 entfällt die Testpflicht. Aktuell (Stand 20.07.2021) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in der Stadt Leipzig bei 6,24.  

Corona ist noch nicht vorbei. Wir wollen achtsam miteinander umgehen und haben deshalb für unsere Übungsabende folgendes

Hygienekonzept:

  1. 1. Teilnehmer*innen der Übungsabende achten darauf
  • die Anzahl der Tanzpartnerwechsel zu minimieren (-> maximal drei Tanzpartner*innen je Übungsabend),
  • auf bisher übliche Begrüßungsrituale (Umarmung, Küsschen) zu verzichten,
  • Abstand zu anderen Teilnehmern*innen zu halten, insbesondere am Einlass, im Flur und auf den Toiletten sowie
  • die Husten- und Niesetikette zu beachten und einzuhalten.

2. Alle Teilnehmer*innen werden mit

  • * Name
  • * Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und
  • * Anschrift

für den Fall einer eventuell nötigen Kontaktnachverfolgung registriert.

3. Nicht teilnehmen dürfen an den Übungsabenden

  • * Personen mit Erkältungssymptomen,
  • * Personen, die sich die letzten 14 Tage zuvor in Risikogebieten gemäß Robert-Koch-Institut (Inzidenz  größer als 50) aufgehalten haben und
  • * Publikum (Zuschauer).
  1. 4. Wir begrenzen die Teilnehmer*innen
    auf 20 Personen. Zur Einhaltung eines Mindestab­standes von 1,5 m dürfen maximal 7 Paare gleichzeitig auf der Übungsfläche aktiv sein.

 5.    Wir lüften während der Übungsabende regelmäßig
(mindestens alle 30 Minuten für 5 Minuten die Musik aus und alle Fenster und Türen auf).

 6.    Wir stellen Desinfektionsmittel bereit.

 7.    Der Barbereich und der Flur zu den Toiletten sind kein Aufenthaltsbereich.

Veranstaltungen eintragen/korrigieren

Ihr könnt selbst Eure veranstaltungen eintragen oder vorhandene Einträge korrieren.

 

Schreibt uns einfach an, wenn Ihr einen Zugang haben möchtet.